header15.jpg

Würdigung von ehrenamtlichen Engagement

„Ehrenamt ist keine Arbeit, die nicht bezahlt wird. Es ist Arbeit, die unbezahlbar ist.“

2020 07 20 Schaffenslust

Diese und andere positive Erfahrungen machten zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Vöhlin-Gymnasiums in den vergangenen Monaten und wurden am Montag, 13.07.2020 in einer schulinternen Feier für ihre Tätigkeit gewürdigt. Überreicht vom stellvertretenden Hauptgeschäftsführer der IHK Schwaben, Herrn Markus Anselment, bekamen die Jugendlichen ihre Zertifikate für jeweils mindestens 20 Stunden ehrenamtliches Engagement in unterschiedlichen Einrichtungen mit einem kleinen Präsent der Stadt Memmingen.
Manche hatten über mehrere Schuljahre hinweg an der Rollstuhlaktion mit dem Bürgerstift Memmingen teilgenommen, andere hatten zum Beispiel in Vereinen oder öffentlichen Einrichtungen unentgeltlich private Zeit investiert. Als besonders lohnenswert wurde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Arbeit mit Kindern oder Senioren empfunden, das Glücksgefühl des Gebrauchtwerdens oder der Dankbarkeit waren aber in sämtlichen Bereichen für alle Ansporn und Belohnung zugleich.
Wir gratulieren allen Beteiligten zu ihrem Erfolg und bedanken uns für ihr Engagement!
Herzlichen Dank auch an Ursula Keller von der Agentur Schaffenslust für all ihre Unterstützung und Betreuung.
Martina Grunwald und Andreas Schraut

 

Drucken E-Mail